Dreispitz
im Wandel

Dreispitz im Wandel
Im Dreispitz Nord entsteht ein neues Stadtquartier. © 2020, Herzog & de Meuron

Nicht nur die Arbeitswelt verändert sich, sondern auch das gesamte Dreispitzgebietund somit das räumliche Umfeld derJobfactory. In den nächsten Jahren wird sich das Areal weiter transformieren. Es entsteht neuer und auch preisgünstiger Wohnraum umgeben von zwei grosszügigen Parkanlagen mit viel Grün. Der Gleisbogen,der sich quer durchdenDreispitzzieht,soll zum Freiraum umgestaltet werden. Neben der bereits existierenden Hochschule für Gestaltung zieht die Wirtschaftswissenschaftliche und die Juristische Fakultät der Universität Basel auf den Dreispitz. Und mittendrin steht  die Jobfactory. DieJobfactoryhat bei Denkstatt sàrl eine Studie in Auftrag gegeben. Die Studie umfasst den Kontext Dreispitz, beleuchtetdie räumlichen Gegebenheitenund schält Nutzungspotentiale heraus. Mit sämtlichen Bereichen und Geschäftsfeldern derJobfactorywurden 2020 Interviews geführt und im Juni 2021 startete eine organisationsübergreifende Arbeitsgruppe zusammen mit Denkstatt sàrl (Think Tank für Gebietsentwicklungen) undFuturestuff(Büro für Zukunftsforschung)an der Gebietsentwicklung derJobfactory und des Dreispitzareals.








 

Wir nutzen Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, für eine sichere Anmeldung, zur Erhebung statistischer Daten, zur Optimierung der Website-Funktionen und um Ihnen insgesamt eine angenehmere Erfahrung zu bieten. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie unten auf „Ablehnen“.